Shiatsu – bewegt & berührt

Sandra Blümke, GSD-anerkannte Shiatsupraktikerin

 

 

Shiatsu

Shiatsu ist eine sehr sanfte und tief wirkende Form der Körperarbeit, die ihre Wurzeln in der traditionellen fernöstlichen Medizin und Lebensphilosophie hat.

Im Mittelpunkt der fernöstlichen Medizin steht die Lebensenergie (Ki), die in den Meridianen fließt, die im Körper ein weit verzweigtes System bilden. Durch die Verteilung und den Fluss dieser Lebensenergie wird unsere körperliche, geistige und seelische Befindlichkeit bestimmt.

Ist der Fluss der Lebensenergie blockiert, kann es zu den unterschiedlichsten körperlichen und emotionalen Beeinträchtigungen kommen. Shiatsu wirkt ausgleichend auf den Energiefluss, löst Stagnationen und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Ungleichgewichte können aufgespürt und ausbalanciert werden, damit die Energie wieder frei fließen kann.

Um dies zu erreichen, wird mit den Händen, Fingern, Ellenbogen und Knien ein wohldosierter Druck auf die Meridiane und die Akupunkturpunkte ausgeübt. Diese ruhigen und fließenden Bewegungen verbinden sich mit Dehnungen einzelner Körperpartien und Lockerungen der Gelenke.

Shiatsu ist eine Behandlungsform, die über den Körper den ganzen Menschen erreicht und Raum für Ruhe und Entspannung schafft.

Anwendung

Durch das Einsinken an der Körperoberfläche entsteht beim Shiatsu ein Kontakt in der Tiefe, der den Menschen darin unterstützt, sich zu entspannen, sich wahrzunehmen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dieser Tiefenkontakt wirkt sich ausgleichend auf das vegetative Nervensystem aus, wodurch das Immunsystem, die Atmung, der Blutdruck und das Herz-Kreislauf-System positiv beeinflusst werden.

Shiatsu wirkt harmonisierend und gleicht die Energie im Körper aus, so dass sich Blockaden, die sich z. B. als Verspannungen im Körper zeigen, auflösen können. Shiatsu ist ein ideales Mittel gegen Stress und Erschöpfung.

Der Ausgleich des Energieflusses führt zu einem Wohlgefühl, zu tiefer Entspannung und Zentriertheit.

 

Behandlung

Nach einem kurzen einleitenden Gespräch legen Sie sich in bequemer Kleidung auf einen weichen Futon auf den Boden. Die Arbeit am Boden ermöglicht einen optimalen Einsatz des Körpergewichts und ein großes Maß an Beweglichkeit, um in das Gewebe einzusinken und den Körper zu dehnen und zu bewegen.

Bei einer Shiatsubehandlung wird der ganze Körper in die Behandlung einbezogen, und es wird in verschiedenen Positionen behandelt (Rücken-, Seiten- oder Bauchlage).

Regelmäßige Behandlungsrhythmen sind sinnvoll für nachhaltige Veränderungen.

Der Preis für eine Shiatsubehandlung (ca. 60 Min.), inklusive Gespräch und Nachruhezeit, beträgt 50 €.

Der Preis für eine Shiatsubehandlung für Kinder bis 14 Jahren (ca. 50 Min.), inklusive Gespräch und Nachruhezeit, beträgt 40 €.

Termine werden individuell vereinbart und sind verbindlich. Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen, sagen Sie bitte spätestens 24 Stunden vorher ab. Bei zu später Absage stelle ich Ihnen den Termin in Rechnung.

Mobiles Shiatsu Kiel

In Kooperation mit meiner Kollegin Monika Reißlandt biete ich im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung mobiles Shiatsu an.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Moment der Entspannung, Erholung und Regeneration in Ihren Arbeitsalltag und den Ihrer Mitarbeiter zu integrieren.

Für nähere Informationen schauen Sie sich auf dieser Seite um www.mobiles-shiatsu-kiel.de

Sandra Blümke

Sandra Blümke

Geboren 1969

Von 2008 bis 2012 Ausbildung an der Schule „Shiatsu zum Leben“ in Hamburg.

2012 Abschluß als GSD–Shiatsupraktikerin, anerkannt von der GSD (Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland)

 

Fortbildungen

2010 Joint Release (Gelenkmobilisation) bei Stefan Butteweg/ Hamburg
2011 Schmerzkörpertransformation im Shiatsu bei Britta Ossenbrüggen/ Hamburg
2012 Diagnose heißt Verstehen bei Wilfried Rappenecker/ Hamburg
2012 Shiatsu bei neurologischen Erkrankungen bei Anne-Katrin Soehlke/ Hamburg
2012 Shiatsu in der letzten Lebensphase bei Ursula Pellio/ Berlin.

2013 Spuren des Ki – meridianfreies Shiatsu bei Meike Kockrick/ Hamburg

2013 Myofascial Release Grundkurs bei Roland Kastner/ Hamburg

2013 Osteopathische Techniken im Shiatsu 1. Teil bei Jürgen Westhoff/ Hamburg

2014 Osteopathische Techniken im Shiatsu 2. Teil bei Jürgen Westhoff/ Hamburg

 

Die Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland e. V. wurde 1992 als Berufs- und Interessenverband gegründet und sorgt für ein hohes Qualitätsniveau in Praxis und Ausbildung. Es wurden Qualitätsstandards und Anerkennungskriterien eingeführt, die unter anderem eine mindestens dreijährige Ausbildung und mindestens 120 Stunden professionsbezogene Weiterbildung in den ersten sieben Praxisjahren beinhalten.

 

Kontakt

Sandra Blümke
Schweffelstraße 9
24118 Kiel
Tel. 0174 / 3288139
sandrabluemke@web.de

Wegbeschreibung
Die Praxis liegt im Stadtteil Kiel-Ravensberg und ist mit den Buslinien 81 und 90/91 zu erreichen.

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Sandra Blümke
Shiatsuraum Kiel
Schweffelstraße 9

24118 Kiel

Kontakt:
Telefon: 0174 / 3288139
E-Mail: sandrabluemke@web.de

Steuernummer: 2000 700 3988

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
Peter Lühr